Projekt InTraHealth

Von Dortmund aus ist ein Forschungsprojekt zur „Verbesserung des Zugangs zur Gesundheitsversorgung für inter- und transgeschlechtliche Menschen durch Abbau von Diskriminierung als versorgerseitiger Zugangsbarriere“ gestartet.

Kern des Projekts bildet die Entwicklung einer interaktiven, webbasierten Fortbildungsplattform für Gesundheitsfachkräfte, die nach Abschluss des Projekts online frei zugänglich zur Nutzung zur Verfügung stehen wird.

Weitere Informationen findet ihr unter

https://www.fh-dortmund.de/de/fb/8/forschung/intrahealth/intrahealth_start.php

Empower-DSD

Durch Bundesförderungen konnten in diesem Jahr verschiedenen Projekte starten, die eine Verbesserung in dem Zusammenspiel zwischen Mensch und Medizin zum Ziel haben. Eines dieser Projekte, mit der Bezeichnung „Empower-DSD“, hat das Ziel der Entwicklung und Evaluation von interdisziplinären Informations- und Schulungskonzepten für Kinder und Jugendliche mit Varianten der Geschlechtsentwicklung (DSD) und ihren Eltern. Die Seite ist noch im Aufbau, es gibt jedoch erste Informationen unter

https://kinder-endokrinologie.charite.de/forschung/empower_dsd/